Hallo ihr Lieben,

hattet ihr heute schon einen Nachmittagskaffee? Habt ihr Lust auf eine süße Alternative zum Stückchen Kuchen? Dann hab ich heute was für euch!

LowCarb Teigbällchen mit Kokosgeschmack

Die Bällchen gehen ganz einfach, schnell und sind super lecker. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, ihr könnt die Bällchen auch noch zuckerfreier Schokolade überziehen.

Was natürlich die Krönung von allem ist, ist das Füllen der leckeren LowCarb Teigbällchen mit leckerer Schokolade. Megalecker. Ihr könnt natürlich die kleinen runden Köstlichkeiten auch einfach so vernaschen….yummi!

Low Carb Teigbällchen

Gesund und lecker

Wie natürlich alle Rezepte hier bei mir auf dem Blog, eignen sich die LowCarb Teigbällchen natürlich wunderbar für die LowCarb Ernährungsform. Ich verwende keine Getreideprodukte und auch der herkömmliche Haushaltszucker ist in den Rezepten niemals zu finden. Dieses Rezept wird auch ohne Nussmehle gebacken, sondern mit Kokosmehl. Also hier nochmal die Fakten auf einen Blick:

  • Paleo
  • Nussfrei
  • Sojafrei
  • Zuckerfrei
  • Hefefrei

Wer hier NEIN sagt, den versteh ich nicht. Ich finde ja auch, die Kokos Teigbällchen machen sich auf jedem Partybuffet perfekt. Wenn ihr jetzt nicht wisst, wo ihr spezielle LowCarb Zutaten herbekommen sollt, dann schaut bei mir im Onlineshop nach. Bequem online shoppen, bequem nach Hause geliefert.

 

Viel Spass beim Nachbacken und guten Appetit!

Eure Jasmin