Hallo ihr Lieben, 

die letzten beiden Wochen hatte ich Besuch von meiner Freundin aus den USA. Es war eine tolle Zeit und es gab jede Menge zu Essen :). Es ist Juli und dementsprechend warm gewesen. Was darf da natürlich nicht fehlen? Genau…

LowCarb Eiskaffe

 

Meine Freundin war begeistert von unserem Eiskaffee. Sie hat ihn schon öfters in Cafés und Restaurants gesehen und wollte unbedingt probieren, was das ist.

Eine LowCarb Variante für den Eisklassiker ist auch wirklich leicht umzusetzen. Zuhause haben wir es uns dann gemütlich gemacht und ich habe für uns einen leckeren LowCarb Eiskaffee zubereitet.

Gott sei Dank habe ich daheim immer LowCarb Vanilleeis, denn das müsst ihr mind. 1 Tag vorher machen. Dazu braucht ihr:

  • 500ml Sahne
  • 5 Eigelb
  • 2 Vanilleschoten
  • 150g Xylit

Das ganze Rezept findet ihr auch nochmal zu LowCarb Vanilleeis. Und das Beste daran, ihr braucht nicht mal eine Eismaschine dazu.

Ihr könnt euer Eis oder LowCarb Eiskaffee auch noch ein wenig pimpen. Beispielweise mit den zuckerfreien Sirups von Torani.

Spezielle Zutaten findest du hier:
> Xylit
zuckerfreie Sirups

Liebe Grüße,

Eure Jasmin