Hey ihr Lieben!

Ostern steht vor der Tür! Ich habe ein super leckeres Gericht für euch ausprobiert. und möchte es euch rechtzeitig zum Osterwochenende vorstellen  – Low Carb Thunfisch in Sesam an Avocadopüree und Wasabinnaise aus meinem Kochbuch „Low Carb für die Seele“.

Low Carb Thunfisch am Karfreitag

Traditionell wird an diesem christlichen Feiertag in der Regel kein Fleisch gegessen, was zur Folge hat, das an diesem Tag in vielen Familien leckere Fischrezepte aufgetischt werden. Das ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund, schließlich liefern gerade fette Fischsorten viele Omega-3-Fettsäuren, die wegen ihrer gesundheitsfördernden Wirkung als „gute Fette“ bezeichnet werden. Perfekt also für die Low Carb Ernährung.

Tradition modern genießen

Thunfisch ist lecker, gesund und lässt sich mit vielen Beilagen super kombinieren. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Es ist toll, auf wie viele Arten man kohlenhydratarme Pürees zubereiten kann. Avocado wird in eine umwerfende Creme umgewandelt und die klassische Mayo scharf abgewandelt. Avocado enthält genau wie der Thunfisch, viele pflanzliche Omega-3-Fettsäuren und eine Menge an Vitamin A,  Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und Vitamin E.

Majo peppt ja ohnehin jedes LowCarb Gericht auf und mit etwas Wasabi-Creme hat man fix einen anderen Geschmack. Avocado im Kombi mit dem Blumenkohl ergibt ein tolles, sämiges und reichhaltiges Püree und ist einfach eine super Beilage. Zusammen mit frischen Thunfischsteaks welche umhüllt sind von knusprigem Sesam, hmmmm…einfach ein Genuss!

low carb thunfisch in sesam avocadopüree und wasabinnaise

Bild: © Meike Bergmann, Berlin

Über 70 neue, leckere LowCarb Schlemmereien findet ihr auch in meinem Kochbuch „Low Carb für die Seele“

Ihr habt Lust auf Fisch bekommen? In meiner Fisch-Infografik findet ihr die gängigsten Speisefische, diese kommt gleich nächste Woche!

Neben der leckeren Eierlikörtorte für das Kaffekränzchen gibt es auch noch den Klassiker den ihr gerne einmal backen könnt. Das Osterlamm für euren Osterbrunch.

Viel Spaß beim Schlemmen und Ausprobieren!

Eure Jasmin

banner_fade