Hallo ihr Lieben,

im Frühling beginnt die Rhabarberzeit-Zeit und wisst ihr was? Ich lieeeeeebe Rhabarber umd am liebsten Low Carb Rhabarberkuchen! Wie sieht das bei euch aus? Mögt ihr Rhabarber oder eher nicht so. Ich finde es kommt total auf die Zubereitung an, gemischt mit Erdbeeren, Vanille oder den perfekten LowCarb Streuseln schmeckt Rhabarber wirklich super. Und das beste? Kein anderes Obst (bzw. ja eigentlich Gemüse) Hat so wenig Kohlenhydrate wie Rhabarber. Da schmeckt es kleich doppelt gut!

Low Carb Rhabarberkuchen – LowCarb // Glutenfrei // Zuckerfrei

Gibt es etwas leckeres für Low Carb Rhabarber-Streuselkuchen,? Noooommmm – für mich nicht. Fast nicht 🙂

Der Kuchen ist mega schnell gemacht und passt perfekt auf jede Kuchentafel. Dazu ein leckerer Kaffee oder wenn ihr nicht genug bekommen könnt, dann noch eine eiskalte Rhabarberschorle. MEEEEGA sag ich euch.

Der Kuchen ist getoppt mit leckeren Streuseln. Als Kind habe ich übrigens immer nur die Streusel genascht, also müssen die eigentlich auf jeden Kuchen mit Obst mit drauf. Ein großer Klecks Sahne macht den Gaumenschmaus perfekt. Natürlich machen wir den Kuchen nicht mit herkömmlichen Zucker, sondern mit Xylit.

 

Low Carb Rhabarberkuchen mit glutenfreien Streuseln

Rhabarberkuchen glutenfreien Streuseln

Mit nur 1,4g je 100g ist Rhabarber super KH-arm und perfekt für alle LowCarb-Ernährungsformen, daher verwende ich ihn total gerne und habe schon einige Leckerreien damit kreiert:

Rhabarber Rezepte und Produkte:

Gerade bei Obst summieren sich die Kohlenhydrate recht schnell, deswegen habe ich hier eine Lebensmittelliste erstellt auf der du alle Lebensmittel mit Saison und Kohlenhydratgehalt nachsehen kannst:

LowCarb Lebensmittelliste

 

Lasst es euch schmecken,

Eure Jasmin.