Hi ihr Lieben,

wie ihr wisst durfte ich mit Martin Dunkelmann bei Pro 7 Galileo leckere LowCarb Snacks und Chips zubereiten, unter anderem auch Avocado Fries. Das hat super viel Spass gemacht sag ich euch.

Klar, auch als LowCarbler wollen wir vielleicht am Abend vorm TV naschen und knabbern. Es gibt viele leckere Snacks, die wir essen dürfen und einen davon möchte ich euch heute vorstellen.

Low Carb Avocado Fries

Bei meinem perfekten Low Carb Snackabend dürfen diese Avocado Fries auf gar keinen Fall fehlen. Die meisten Zutaten, die ihr benötigt findet ihr im ganz normalen Supermarkt. Alles andere könnt ihr bei uns im Shop besorgen:

Mit ihrer knusprigen Kruste aus Mandelmehl und geriebenem Parmesan schmecken die Avocado Pommes super lecker. Sie sind außerdem schnell zubereitet und können sowohl warm als auch kalt gegessen werden. Der perfekte LowCarb Snack eben 😀

Die richtige Avocado finden

Beim Kauf der Avocado solltet ihr deren Reifegrad beachten. Für die Pommes sollte die Avocado noch nicht zu reif sein. Den perfekten Reifegrad findet ihr, wenn ihr die Avocado sanft andrückt, ist sie noch recht fest eignet sie sich perfekt für die Avocado Fries.

Zutaten Avocado Fries

 

Avocado Fries einfach zubereitet

Avocado Fries LowCarb

So ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachkochen und vor allem beim Genießen.

Wenn ihr keine Lust auf selbermachen habt, dann kommt im Restaurant vorbei – da haben wir die leckeren Avocado Fries auf der Speisekarte.

Habt ihr schon einmal Parmesan Chips selbst gemacht? Dann probiert es doch einmal aus.

Zuckerfreie Grüße!

Eure Jasmin.