Süße Weihnachtsrezepte – Meine Top 8

Hallo meine Lieben,

in nicht einmal zwei Wochen ist Weihnachten und jetzt beginnt der Endspurt. Wisst ihr denn schon was ihr an den Weihnachtsfeiertagen kocht und backt? Die Rezeptforen sind voll mit tollen Rezepten, doch darunter gibt es nicht allzuviele, die

  • zuckerfrei
  • glutenfrei
  • low carb

sind! Ich hab mir gedacht ich stelle euch heute meine 8 liebsten Gerichte vor, die super in die Advents- und Weihnachtszeit passen! Let`s go…

Bratapfeltorte

Die Weihnachtsfeiertage sind vollgepumpt mit leckerem Essen. Besonders an Heiligabend steht das Menü im Vordergrund, doch vielleicht sucht ihr noch eine tolle Torte für den 1. oder 2. Adventsfeiertag? Mit der Low Carb Bratapfeltorte überrascht ihr mit Sicherheit eure Familie und Freunde und sie schmeckt wunderbar süß-sauer nach Zimt, Äpfeln und leckeren Gewürzen. Ein Genuss sag ich euch.

Zum Rezept

Bratapfeltorte

Bratapfel Tiramisu

Gleich gehts weiter mit dem Bratapfel und diesmal in Form von einem leckeren Tiramisu. Jedes Stück dieses weihnachtlichen Tiramisu`s hat weniger als 10g Kohlenhydrate. Super, oder? Bratäpfel zaubern mit ihrem Duft gerade im Winter eine gemütliche Atmosphäre, immer wieder himmlisch lecker. Das schöne hier ist, dass es eine tolle Kombi aus süß und fruchtig-sauer ist. Ich liebe Zimt und hier kommt die Zimtnote ganz besonders toll hervor.

Zum Rezept

Bratapfel Tiramisu

Lebkuchen Tiramisu

Tiramisu kann man das ganze Jahr essen und findet man auf jedem guten Buffet. An Weihnachten denkt man an Gewürze wie Zimt, Nelken und Kardamon und deshalb habe ich das klassische Rezept für euch umgewandelt und es weihnachtstauglich gemacht! Das tolle am Lebkuchen Tiramisu ist eben auch, das man es super vorbereiten kann und nicht noch an Heiligabend die Zeit aufwenden muss, ein tolles Dessert zu machen. Einfach den Tag vorher machen und kühlen und schon hat man es parat. Das beste daran ist, dass jedes Stück nur 6,5g Kohlenhydrate hat.

Zum Rezept

Lebkuchen Tiramisu

Weiter gehts mit dem nächsten Lebkuchen-Schmankerl…

Lebkuchen Crème brûlée

Vollmundige Cremé aus Sahne und Ei trifft weihnachtliches Lebkuchengewürz und vereint sich zu einer köstlich-weihnachtlichen Dessert-Variation – das perfekte Weihnachtsmenü Dessert. Mit Erythrit Gold ersetzt man ganz leicht den braunen Zucker und bekommt einen genauso tollen Crunch hin, wenn man das erste Mal mit dem Löffel hineinsticht.

Ich liebe es und wir hatten es letztes Jahr als Dessert zu unserem Weihnachtsmenü.

Zum Rezept

Lebkuchen Creme Brulee

Lebkuchen Mousse

Etwas fluffiges, moussiges geht als Dessert immer finde ich und deshalb passt die Lebkuchen Mousse ganz besonders gut in die Weihnachtszeit! Es erinnert ein wenig an Vanillemousse, doch mit der Lebkuchennote wird das ganze ein wenig weihnachtlicher. Fragt ihr euch, wie der Lebkuchengeschmack in die Creme kommt? Dann schaut unbedingt ins Rezept rein. Kleiner Tipp, unsere LowCarb Lebkuchen haben definitiv etwas damit zu tun :).

Zum Rezept

Lebkuchen Mousse

Zimtrollen-Kuchen

Es ist ein trockener Kuchen mit extra Zimtschicht in der Mitte und Frischkäsezimtglasur. Mit dem Zimt passt der Kuchen super in die kalte Jahreszeit, ist ganz schnell und einfach gebacken und erinnert an Cinnamon-Rolls. Wer liebt sie nicht? Und das beste an diesem Kuchen ist natürlich, dass er

  • lowcarb
  • glutenfrei
  • zuckerfrei

ist!So lässt es sich ganz ohne Reue schlemmen und besonders in der Adventszeit lässt einen das doch aufatmen.

Zum Rezept

Zimtrollen Kuchen

Nougat Eis Mousse

Wisst ihr, dass ich mal beim Perfekten Dinner bei VOX mitgemacht habe? Ist jetzt schon wieder 4 Jahre her, das bemerkt man auch an meinen Fotokünsten :), doch meinen Nachtisch möchte ich euch unter meinen Top 8 Weihnachtsrezepten nicht vorenthalten. Here it is…

Zum Rezept

Nougat Eis Mousse

Zwetschgen Torte

Zu guter Letzt habe ich noch eine Torte für euch unter meinen Top 8. Heute backen wir eine LowCarb Zwetschgen Torte. Torten sind ein toller Genuss und eine Augenweide für besondere Anlässe. So gewinnt ihr alle Herzen der festlichen Tafel. Und die etwas aufwendige Zubereitung ist schon beim ersten Bissen wieder vergessen. Diese winterliche LowCarb Zwetschgen Torte besteht aus einem nussigen Biskuit und Flohsamenschalenpulver für extra Ballaststoffe und Halt, damit die Torte in Form bleibt. Dazwischen ist eine Schicht Zwetschgen und Mascarpone-Zimtcreme. Klingt das lecker oder klingt das lecker?!?

Zum Rezept

Zwetschgen Torte

 

Bei all den leckeren Rezepten läuft einem das Wasser im Mund zusammen, oder? Ich hoffe euch gefällt ein Rezept und macht es gleich nach!

Ich wünsche euch ein schönes, leckeres und besinnliches Weihnachtsfest!

Eure Jasmin

Pin it – Soulfood LowCarberia on Pinterest

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar hinterlassen

Von Jasmin
Gratis Download!
Anzeige
Anzeige



Booking.com

© 2015-2018 Soulfood LowCarberia. Alle Rechte vorbehalten.