Soulfood Low Carberia – Berichterstattung bei RTV und Galileo

Hallo meine Lieben,

über meinen Blog versuche ich ja schon so gut es geht, all mein Wissen an euch weiterzugeben, was mir mit Beiträgen wie der LowCarb Ernährungspyramide glaub ich auch ganz gut gelingt, da euch diese Themen immer sehr interessieren. Doch natürlich fühle ich mich immer geehrt für die verschiedensten Medien Fragen rund um das Thema Low Carb zu beantworten und bin natürlich auch immer aufgeregt, den fertigen Beitrag irgendwo zu sehen.

Aber in allererster Linie finde ich es super euch und allen Interessierten über die LowCarb Ernährungsform zu informieren und mit euch meine Geschichte und Erfahrung zu teilen.

Erst vor Kurzem durfte ich bei der Gesund&Vital Reihe von RTV ein Interview geben und ein leckeres Rezept teilen. Falls ihr es nicht gesehen habt, zeige ich es euch heute hier, denn ein wenig stolz bin ja schon auch und möchte euch daran teilhaben lassen.

 

Jasmin Mengele Interveiw

Mein Interview mit RTV

RTV kam auf mich zu und fragte mich, ob ich nicht gerne eine Interview machen möchte. Natürlich habe ich das bejaht und Fragen zum Thema LowCarb Ernährung beantwortet. Erschienen ist der Artikel auf der Gesund & Vital Seite von RTV unter dem Sonderthema „Ernährung, Vitamine und Mineralien“.

Warum haben Sie Ihre Ernährung auf Low-Carb umgestellt?

Jasmin Mengele: „Ich war und bin noch immer eine kleine Naschkatze, und ich liebe einfach gutes Essen. Als Teenager blieb das nicht ohne Folgen, und mein Gewicht fuhr auf der Waage Achterbahn. Ich habe so gut wie alle Diäten ausprobiert, und der Jo-Jo-Effekt wurde ein guter Freund von mir. Ich wollte einen dauerhaften Weg finden, meinem Körper etwas Gutes zu tun und dennoch nicht auf Süßes und Herzhaftes verzichten. Bei mir hat sich schnell der Erfolg gezeigt, die Pfunde purzelten, und ich fühlte mich voller Energie.“

Gibt es unterschiedliche Formen von Low-Carb-Ernährung? Welche praktizieren Sie?

„Es gibt viele Low-Carb-Ernährungsformen. Manche sind strenger mit einer geringeren Kohlenhydratzufuhr und manche lockerer. Die strengste Form von Low-Carb ist meiner Meinung nach die ketogene Form, die ich derzeit auch praktiziere. Hier befindet sich der Körper dauerhaft in Ketose. Der Organismus stellt den Fettstoffwechsel um und bezieht seine Energie hauptsächlich aus Fetten.“

Darf man auch Süßes wie Schokolade oder Kuchen essen?

„Bei Backwaren, die aus kohlenhydratarmen Mehlen wie zum Beispiel Kokos- oder Walnussmehl gemacht werden, darf man ohne Reue zugreifen. Der Zucker wird hier durch Zuckeraustauschstoffe wie Xylit oder Erythrit ersetzt. In meinem Restaurant gibt es eine große Auswahl an süßen Schlemmereien, denn ich als Naschkatze kann nicht auf Cupcakes und Co. verzichten.“

Das ganze Interview „Interview mit Low Carb Expertin Jasmin Mengele“ könnt ihr auch nochmal nachlesen, hier gebe ich euch einen kleinen Vorgeschmack auf das Interview.

Rezept Pesto Zoodles

Neben meinem Interview hat auch eines meiner Rezepte Platz gefunden bei RTV. Das Rezept findet ihr unter anderem auch in meinem Buch „Low Carb auf die Schnelle“. Es geht wirklich super schnell und ich liebe es einfach. Die Zoodles gibt es in anderen Varianten auch bei mir im Restaurant – also schaut doch mal vorbei oder probiert es selbst aus!!

Soulfood LowCarberia bei Galileo Pro 7

Wie ihr vielleicht schon wisst, hatte ich auch einmal Besuch von Galileo. Für diesen Dreh habe ich extra den leckeren Galileo Muffin mit Heidelbeeren kreiert.  Wie der Tag so war, habe ich euch auch schon einmal zum Nachlesen aufgeschrieben oder ihr schaut euch noch einmal die Sendung an.

 


Kommentar hinterlassen

author
Von Jasmin
Booking.com



Booking.com

© 2015-2018 Soulfood LowCarberia. Alle Rechte vorbehalten.