Burger @ Beckschlager, Nürnberg

Hallo ihr Lieben,

ich habe ja über Instagram (wer mich auf Instagram „verfolgen“ mag, HIER entlang: Instagram Soulfood LowCarberia) schon einen Ausblick gepostet und jetzt folgt der Bericht und vorallem das Burgerfoto 😉

Freitag Abend war der Feierabend recht spät und der Hunger sehr groß! So wollten wir etwas essen gehen und wie ihr sicher mittlerweile wisst, esse ich gerne Burger (ohne Brötchen). Burger ist eine super LowCarb Speise und macht mir einfach Spaß zu essen, am lebsten natürlich „Wrapped in Lettuce“, also im Salatblatt eingewickelt, so dass man den Burger in die Hände nehmen kann  🙂
Dafür bin ich, was Burger angeht, auch etwas kritisch…
Für mich muss ein guter Burger ein selbstgemachtes Burgerpaddy haben, muss gut gewürzt sein mit leckerem Röstaroma. Dazu darf er nicht trocken sein, am besten sogar noch rosa in der Mitte.

So und nun zum Beckschlager, das US Diner in welches es uns am Freitag verschlagen hat.

Zu finden ist das Restaurant im Rosental 1 in der Nürnberger Innenstadt. Es bezeichnet sich selbst als Rock`n Roll Wirtshaus und so cool ist es auch eingerichtet! Hier mal ein Foto der Einrichtung, geklaut von der Facebook Seite, ich hoffe das ist ausnahmsweise ok, aber ich hatte so Hunger, da habe ich an das Foto gar nicht gedacht ;P

Ganz nach dem Motto Wild Food gibt es dort:  „lecker Burger, Bagels, Dogs, Wings usw..
!customize your own burger!“

Auf der Karte stehen Straußen Burger, Bison Burger, Angus < 3 
Das Angebot Customze your Burger kommt bei meinen Sonderwünschen gerade recht und so habe ich einen 230g Rinderburger bestellt mit Speck, Käse & Mayo und als Dip Aioli und BBQ Soße und statt Pommes Salat:


Und das habe ich bekommen:

 


Die Aioli war so lecker, das ich den Speck getunkt habe 🙂

Alles in allem wirklich super lecker, saftig, würzig!
Und meine LowCarb Bestellung haben sie auch sehr gut gemeistert.

Ich werde definitiv wieder kommen um den Straußenburger und Bison zu probieren.

…wir habens uns am Sonntag sogar ertappt, das wir beide, mein Freund und ich, nochmal an den leckeren Burger gedacht haben „Der wäre jetzt lecker“ 😀

Hier ist noch die Qype-Darstellung: Beckschlager – Qype

 Und noch ein netter Bericht über in der Zeitschrift Prinz: Beckschlager – Prinz

…im Prinz haben sie auch über die Soulfood LowCarberia nett berichtet, falls ihr es noch nicht gelesen habt 🙂
Soulfood LowCarberia – Prinz

Liebe Grüße und lasst euch euer Abendessen heute schmecken 🙂
Eure Jasmin

Teile diesen Beitrag

7 Kommentare
Toni

12. Januar 2013 @ 14:51

Antworten

Ich habe den Post über dein tolles Café fertig! Ich hoffe, er gefällt 🙂
War so schön gemütlich bei dir!
http://f-a-i-b-l-e.blogspot.de/2013/01/soulfood-lowcarberia-lieblingsplatz.html

Lotte

11. Januar 2013 @ 18:37

Antworten

oh, da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen! Sehr gut umgesetzt!

Inka v.-d.-Warth

9. Januar 2013 @ 22:28

Antworten

Ohhhh! Speck mit Aioli! *schmacht*

Soulfood LowCarberia

11. Januar 2013 @ 11:42

Antworten

Jaaaaaaa noch Jemand dem die Combi schmeckt 😀

Schlotti

9. Januar 2013 @ 19:54

Antworten

Mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Ich liebe Burger auch total!

Hast du ihn direkt ohne Brot bestellt? Wie war die Reaktion? 😀

Soulfood LowCarberia

11. Januar 2013 @ 11:52

Antworten

Im USA Uraub habe ich fast jeden Tag Burger gegessen, war ja jeden Tag ein andere – spitze 😀 …und ab- statt zugenommen *g*

Ich habe es einfach so auf den Zettel geschrieben, hat super funktioniert, da ich eh schon im Schreiben war, habe ich noch LowCarb ergänzt, damit die Verwunderung, „Häh, Aioli und Speck aber kein Brot“ die ich sonst höre, gleich erklärt ist 😉

Kommentar hinterlassen

Von Jasmin
Gratis Download!
Anzeige
Anzeige



Booking.com

© 2015-2018 Soulfood LowCarberia. Alle Rechte vorbehalten.