Resturanbesuche @ Hot Tacos, Nürnberg

Hallo ihr Lieben,
am Wochenende habe ich mir einen Taco in der Box bei Hot Tacos bestellt – delicious!

Auf dem Foto trage ich meine Schürze, die ihr hier im Shop (>>Schürze haben will<<) bestellen könnt, damit das kochen noch mehr Spaß macht! – Warum ich beim Hot Tacosbesuch eine Schürze trage berichte ich die kommenden Tage 🙂

Erstmal zu Hot Tacos 🙂
Hot Tacos  findet ihr in der Brunnengasse 43 in Nürnberg und seit neuestem auch in der Fürtherstr. 66. Es gibt jede Menge Tacos und Burritos mit frischen Zutaten und vor den Augen zubereitet, also ganz nach Wunsch und super lecker 🙂

Als LowCarberin habe ich wie immer ganz nett gefragt, ob ich meinen Taco bzw. Burrito auch in einer Box haben könnte, da ich keine Getreideprodukte esse. Quasi die Füllung in der Box und ohne Mais. Natürlich kein Problem – Hot Tacos hat es möglich gemacht 🙂 Dafür gab es mehr Salat als Boxbasis, wie beim Döner in der Box. Wie oben schon gesagt – delicous, wirklich super lecker und genau wie Hot Tacos beschreibt: Die Mitte zwischen Fast Food und Gourmet. Bei so leckeren Tacos und wenn mir so nett meine Kundenwünsche erfüllt werden, gehe ich gerne wieder hin 🙂


Liebe Grüße, 
Eure Jasmin

Teile diesen Beitrag

4 Kommentare
Anonymous

30. Mai 2012 @ 20:06

Antworten

Bewundernswert, deine Ausdauer und Diziplin.Müßte das echt als Vorbild nehmen.Ich werde bei Laugenbrezel immer wieder schwach. Machst Du wirklich nie,nie ne Ausnahme oder wirst schwach,in der City wimmelt es ja nur so von Mehlspeisen?

Ganz viele Grüße
Sari

Soulfood LowCarberia

31. Mai 2012 @ 11:43

Antworten

Hallo Sari,

die LowCarb Ernährungsweise ist für mich der Himmel auf Erden, gesund und glücklich essen ohne mir Gedanken zu machen – da steckt nicht viel Disziplin dahinter 😉

Natürlich gibt es bei mir auch Tage an denen ich „leichter“ esse wie z.B. Steak mit Salat aber eben auch Tage an denen ich „schlemmen“ möchte, dann esse ich zum Beispiel LowCarb Burger mit Petersilenwurzel Pommes und danach Eis 🙂

Diese Lust auf unterschiedliches Essen ist ja ganz normal und mit etwas Kreativität ist für jede Essenslust und Laune bei LowCarb etwas dabei.

Daher mache ich auch nie Ausnahmen…

Gut ich stibitze hier und da mal eine „richtige Pommes“ von einem anderen Teller wenn jemand mit dem ich essen gehe welche isst, da merke ich nur immer dass sie mri nicht mehr schmecken 😉 Aber das sehe ich jetzt nicht so als Ausnahme.

Wenn dir Laugenbrezeln so schmecken, spricht auch nichts dagegen, dass du sie ab und zu isst. Achte nur am restlichen Tag drauf, dass du nicht viele KHs zu dir nimmst.

Irgendwann kommt die Zeit, da interessieren dich Mehlspeisen gar nicht mehr – ich nehme sie ind er Stadt oder so gar nicht mehr wahr 😀

Du musst dir nur für deine Lieblings KH Speisen LowCarb Alternativen suchen, dass macht es viel leichter!

Liebe Grüße,
Jasmin

Alice

28. Mai 2012 @ 10:15

Antworten

Ja aber Taccos ohne Taccos? *seufz* Nein, davon kann man mich nicht überzeugen 🙂

Soulfood LowCarberia

30. Mai 2012 @ 10:34

Antworten

Schade ;P – Es wirklich ein Versuch Wert!
…also ich finde die Füllung eh am Besten und lass gerne den Taco weg 🙂 Aber für mich steht der Taco ja eh nicht zur Debatte 😉

Liebe Grüße,
Jasmin

Kommentar hinterlassen

Von Jasmin
Gratis Download!
Anzeige
Anzeige



Booking.com

© 2015-2018 Soulfood LowCarberia. Alle Rechte vorbehalten.